Berger Margot, Hände weg von Gamasche (antiquarisch)

Karo Spielberg, ihre beste Freundin Jenny Niewald und Jochen Förster, ein unheimlich gutaussehender Junge aus der Reitschule, sind neben Dr. Schlumberger die Protagonisten in diesem witzigen, amüsanten und auch spannenden Roman für junge und junggebliebene Leute. Gamasche, eine Fuchsstute hannoveranerischer Abstammung, ist das absolute Lieblingspferd im Reitstall. Sie hat vier weiße Fesseln, die wie Gamaschen aussehen - daher der Name. Zum Leidwesen der fröhlichen Reitschüler ist Schlumberger, reitender Schulrat, mit der Figur (und dem Charme) eines Pferdetransporters, hinter der Stute her. In rasantem Tempo und der saloppen Sprache junger Menschen wird erzählt, wie Karo Spielberg und ihre Freunde Gamasche vor Schlumberger retten.Lesevergnügen pur! Für Jugendliche von 10 bis 100 Jahren.

 

  • Gebundene Ausgabe: 120 Seiten
  • Verlag: Müller Rüschlikon
  • ISBN-10: 3275013521
  • ISBN-13: 9783275013524
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 14,7 x 1,4 cm

neuwertiges, ungelesenes Archivexemplar

CHF 4.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3-5 Tage Lieferzeit1