Studer Ruedi, Brot und Liebe - Die Geschichte des Hilfsvereins Olten (antiquarisch)

Es waren Pionierinnen und Pioniere der freiwilligen Armenpflege, welche im Dezember 1890 die Fusion des Frauenvereins Olten und des Vereins für Passanten-Unterstützung der Amtei Olten-Gösgen beschlossen. Aus dem Zusammenschluss resultierte der Hilfsverein Olten, der 1891 seine Arbeit aufnahm: den Kampf gegen die Armut. Zu einer Zeit, als die staatliche Fürsorge noch rudimentär war, setzte sich der Hilfsverein für die Armen von Olten und Umgebung ein. Der Verein besorgte nicht nur die freiwillige Armenpflege, sondern von 1913 bis 1973 auch die öffentliche Armenfürsorge der Stadt Olten.

 

  • Broschiert: 180 Seiten
  • Verlag: Knapp Verlag
  • ISBN-10: 3905848147
  • ISBN-13: 9783905848144

neuwertiges, ungelesenes Exemplar

CHF 9.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3-5 Tage Lieferzeit1