Brink Helena, Die Ruhe vor dem Sturm (M) (antiquarisch)

Nach fast einem halben Jahrhundert will Max Rösling auf das elterliche Gut zurückkehren und sein Erbe antreten. Sehr zum Entsetzen seiner Familie, denn niemand erinnert sich gern an das, was damals auf dem Hof passierte ... Ein neuer Fall für Rolf Stenberg und Lennart Roos. Kajsa Linder glaubt an eine Fügung des Schicksals, als ihr der verlassene Hof Röshult zum Kauf angeboten wird. Sie träumt schon lange davon, mit ihrer Familie aufs Land zu ziehen. Doch sie wird nicht zur Ruhe kommen. Es beginnt mit dem Fund eines Tagebuches. Ein junges Mädchen muss sich Jahre zuvor auf dem Hof versteckt haben. Seither fehlt jede Spur von ihr. Kurz darauf ziehen Bauarbeiter eine jahrhundertealte Leiche aus dem moorigen Ackerland. Als Kommissar Stenberg den Fall übernimmt, verfolgt Kajsa die Ermittlungen noch mit Interesse. Doch dann steht Max Rösling, der Erbe des Hofes, plötzlich vor der Tür. Der Mann, der seit Jahren verdächtigt wird, seinen Vater getötet zu haben ... "Ein hochspannender Krimi!" BRIGITTE über "Der leiseste Verdacht"

 

(M) Das Buch ist aus Gründen der Preisbindung in Deutschland im Schnitt mit dem „Mängel-Stempel“ versehen. Ansonsten aber NEU!

  • Gebundene Ausgabe: 688 Seiten
  • Verlag: Diana HC (3. September 2006)
  • ISBN-10: 3453265114
  • ISBN-13: 978-3453265110
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 14,8 x 5,4 cm

CHF 7.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3-5 Tage Lieferzeit1