Stoll Erich, Hohe Schule auf Äschen und Forellen (antiquarisch)

Mit 5 Zeichnungen im Text und 24 Photos auf Kunstdrucktafeln.

Dieses Buch bietet in Text und Bild die Grundlage für ein sauberes technisches Können und damit für ein sportgerechtes Äschenfischen. Die Krone der Trockenfliegenfische-rei gebührt dem Äschenfang. Denn hier ist kein Mogeln möglich. Das Uberlisten der Äsche verlangt höchste Geschicklichkeit, eine ausgesprochene technische Meisterschaft in Wurf, Anhieb, Drill und Landen. Eine gründliche Kenntnis der Lebens- und Steiggewohnheiten der Äsche ist gleichermaßen erforderlich wie die situationsgerechte Ausrüstung. Aus dem Reichtum ihrer jahrelangen praktischen Erfahrung geben die beiden bekannten Fliegenfischer genaueste Anleitungen zum Verhalten am Wasser. Ihre Hinweise zur Wahl von Gerat und Zubehör, namentlich der geeignetsten Fliegen, ersparen auch dem routinierten Fischer Fehlgriffe und Ärger. Den Autoren geht es jedoch nicht nur um souverän gehandhabte Technik, sondern um den Nachweis des Wertes von wahrhaft sportlichem Fischen, das nicht unter Fangzwang steht - um eine neue Einstellung des Fischers zu Fisch und Fang.

 

  • Gebundene Ausgabe: 136 Seiten
  • Verlag: Mueller Rueschlikon Verla g
  • ISBN-10: 3275004727
  • ISBN-13: 9783275004720
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 14 x 2 cm

neuwertiges, ungelesenes Archivexemplar

CHF 12.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3-5 Tage Lieferzeit1